Peters Online / Windsurfing Shop News rund um Bike-Parts & Windsurfen mit Beschreibungen u. Messwerten

14Jul/140

Genauer betrachtet: Die Rock Shox RS1 29″ Carbon Federgabel u. die SRAM Predictive Steering MTB Nabe

Da die Rock Shox RS1 29" Carbon Upside-down Federgabel u. die SRAM Predictive Steering MTB Vorderrad-Nabe ja mittlerweile schon einige Zeit im Handel sind, haben wir die Gelegenheit ergriffen uns diese beide Komponenten genauer zu betrachten. Also wieder mal gemessen, gewogen und fotografiert.

Der Vollständigkeit halber hier noch mal die technischen (ergänzten) Daten.

Rock Shox RS1 29"
Schwarz glänzend oder schwarz matt
Einbauhöhe bei 100 mm Federweg: 500 mm
Einbauhöhe bei 120 mm Federweg: 520 mm
Krone, Tauchrohre und Schaft aus Carbon
Inklusive X-Loc Fernbedienung
Einzigartige Predective Steering Technologie
Federweg: 100/120 mm
Radgröße: 29"
Gewicht Gabel bei 100 mm Federweg (selbst gewogen): ca. 1.616 g
Gewicht Gabel bei 120 mm Federweg (selbst gewogen): ca. 1.600 g
Achse: 15mm Maxle Lite
Gewicht Achse: ca. 75 g (selbst gewogen)
Dämpfung: Accelerator (mit Dig Valve und Rapid Recovery rebound tune)
Feder: Solo Air
Einstellmöglichkeiten: XLoc remote (lockout und floodgate), Rebound
Gabelschaft: Tapered Carbon
Gabelkrone: Carbon
Standrohre: 32mm aluminum, Fast Black
Tauchrohre: Carbon
Gabel-Versatz: 46 mm/51 mm
Post Mount
Maximaler Scheibendurchmesser: 200mm
Remotes: XLoc
Achsstandard: Predictive Steering mit Maxle Ultimate

Eine genaue Beschreibung der verwendeten Technologien findet ihr auf der Homepage von SRAM.

                                     

SRAM Predictive Steering Vorderrad Nabe
Schwarz matt
Torque tube Technologie sorgt für eine starre Verbindung zwischen Ausfallenden und Nabe
Speedball Lagerung
Nur kompatibel mit Rock Shox RS1 Federgabeln
Gewicht: 167g (selbst gewogen)
Speichenlöcher: 32 / 28
Bremsscheiben Aufnahme: IS 2000 / 6-Loch
Einbaubreite: 110 mm
Achsentyp: PREDICTIVE STEERING
Durchmesser der Torque tube an der Klemmfläche: 31 mm
Achsendurchmesser: 15 mm

                 

Summary
Review Date
Reviewed Item
Rock Shox RS1 29
Author Rating
5
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.